Alle Kurse  

 
 

Fotografie-/Bildbearbeitungskurs

Digital-Magie 2




Sie haben bereits Erfahrung im Einsatz der grundlegenden Bildbearbeitungs- und Korrekturwerkzeuge (z.B. Digital-Magie Kurs 1).

Nun möchten Sie lernen, die “Rohdiamanten” kunstvoll und feinfühlig zu polieren, so dass sie ihr wahres Funkeln und Leuchten entfalten können?

Willkommen im Aufbaukurs Digital-Magie /2!

Inhalte:
Wir verfeinern unsere Bildanalyse-Fertigkeiten und lernen, die Bilder nach cineastischen Gesichts- punkten im Stile von Vincent Versace zu optimieren.

Wir lernen, Licht, Farbe und Schärfe so einzusetzen, dass sie die erwünschte Bildwirkung möglichst optimal unterstützen. Dieses Wissen dient uns nicht nur im digitalen Labor, sondern schärft auch unsere fotografische Fertigkeit bei der Bildgestaltung vor der Auslösung.

Wir kümmern uns um die Wirkung von Licht und Schatten, Farbe und Farblosigkeit, Schärfe und Unschärfe um die Augen und die Aufmerksamkeit des Betrachters zu führen. Oftmals lassen sich durch gezielt geplante Korrekturen und Anpassungen des Bild-Rohmaterials erstaunliche Konkretisierungen von Bildideen erzielen.

Dabei geht es uns nicht um ein Composing, sondern um die “Politur der Rohdiamanten”. Das Grundmaterial ist im Bild angelegt, aber es bedarf noch einer Raffinierung um zum beeindruckenden Resultat zu gelangen.

Dazu lernen wir die analytischen, planerischen und handwerklichen Fertigkeiten in praktischen Beispielen und angewandten Experimenten.Ein Kurs der die Wahrnehmung schärft und erweitert, die fotografische Arbeit konkretisiert und im digitalen Labor den Feinschliff ermöglicht.


(➢ Zurück zur Kursübersicht)


Eine kleine Auswahl von Beispielbildern:

(Mauszeiger übers Bild führen = Original sehen)


Aletschgletscher. Vor Ort: kalt, blaues Himmelslicht färbt Schnee und Fels, durch die Wolkendecke bricht dramatisches, warmes Sonnen-Spotlicht. Eine Herausforderung für die Kamera...


Im Hafenbecken: die Ladepumpen ragen in den Himmel wie die 4, err, 5 Musketiere... aber vom Hafenrundfahrts-Boot aus ist die Aufnahmesituation beschränkt.


Das Wasser plätschert, das Licht lässt die Wasserläufe funkeln: eine für die Sinne reichhaltige Szene. Für den objektiven Chip aber ist der Zauber nicht "sichtbar". Er produziert den Rohdiamanten, den es zu polieren gilt.

 



ABLAUF

Vertiefte Bildanalyse. Wir erlernen und diskutieren Kriterien und Methoden zur verfeinerten Betrachtung von Bildern. Methodische Instrumente zur Identifikation von “Rohdiamanten”.

Konzepte und Strategien zur Bildkorrektur und Optimierung. Wir betrachten den cineastischer Ansatz zur gezielten Betonung wirksamer Bildaspekte.

Konkreter Einsatz der Werkzeuge. Wie wenden wir die Werkzeuge an um die geplanten Korrekturen optimal vorzunehmen?

Gemeinsame Analyse von typischen Bildproblemen.

Gemeinsame Bearbeitung mit einfachen Schritten. “Hands on” - Sie wenden die Werkzeuge selber an.

Besprechung der Ergebnisse und Klärung von offenen Fragen.

 


DAUER:

3 Abende, je 19:00 - ca. 22:00


ZIELGRUPPE:


Alle an der aussagekräftigen Digitalfotografie interessierten Personen. Vorkenntnisse des digitalen Labors (siehe Digital-Magie /1) am Mac/PC sind wichtig. Keine besondere Software-Kenntnis nötig.

Computer / Software:
Im Kursraum steht Ihnen ein Computer und Software zur Verfügung. So können Sie ein Spektrum von Programmen bereits im Kurs kennen lernen.
Von ganz simpel zu bedienenden, kostenlosen Programmen über integrierte Foto-Verwaltungs- und Bearbeitungssuiten bis zur professionellen Photoshop-Applikation stehen Ihnen verschiedene Instrumente zur Verfügung.
Besitzen einen Laptop, dann können Sie natürlich auch diesen mitbringen und damit arbeiten.


VERANSTALTUNGSORT:

Bern, Schweiz.


KOSTEN:
SFr 360.- pro Person
The Good Eye Mitglieder: SFR. 300.-

Die bezahlte Teilnahme an dieser Aktivität ermöglicht Ihnen bei The Good Eye eine 6 Monate dauernde, kostenlose Vollmitgliedschaft zu beantragen. Diese bietet Ihnen den Zugang zu einem virtuellen Klassenzimmer für den Austausch nach dem Kurs, zahlreiche Übungen und direkten Kontakt zu dem Kursleiter.


TERMINE 2017

Di 25.April, 2.& 9 Mai 2017 Digitale Magie 2

 


Anmeldung & Information:
Punctum Saliens GmbH
Roland Vögtli
Hochfeldstrasse 113
3012 Bern

workshop@punctumsaliens.ch
++41 (0)76 566 19 55


 

(➢ Zurück zur Kursübersicht)